Als Gast zur Kurzzeit- oder Verhinderungspflege bringen Sie bitte folgendes mit:

Persönliche Dinge wie:

  • Medikamente (Bitte in Originalverpackung)
  • Brille
  • ausreichend bequeme Kleidung zum Wechseln
  • Schlafzeug zum Wechseln (dem Zeitraum des Aufenthaltes angemessen)
  • Unterwäsche, Strümpfe
  • Jacke, Mantel, Mütze, evtl. Tuch oder Schal zum Spazierengehen
  • feste Schuhe, Hausschuhe, Badelatschen
  • Waschzeug:
    • Bademantel
    • Zahnputzutensilien
    • Prothesenbecher mit Reinigungsmittel
    • Kamm, Bürste
    • Duschbad, Haarwaschmittel, Seife, individuelle Pflegemittel
  • ggf. vorhandene technische Hilfsmittel (z.B. Rollstuhl, Gehbank, Rollator, Wechseldruckmatratze)

Wichtige Dokumente wie:

  • Personalausweis
  • Chipkarte der Krankenkasse
  • Bescheid der Pflegeeinstufung
  • Anschrift und Telefonnummer der nächsten Angehörigen bzw. Ansprechpartner während der Kurzzeitpflege
  • Medikamentenplan
  • Befreiungsausweis oder Hausarztcard - wenn vorhanden
  • vom Hausarzt:
    • Anschrift und Telefonnummer
    • Bescheinigung: frei von ansteckenden Erkrankungen

Mehr Information?

Für weitere Fragen können Sie uns gern anrufen oder -schreiben.

Weiter zum Kontakt...